AG Geographiedidaktik

Dr. Svenja Brockmüller

Anschrift

Fortstr. 7
Gebäude K , Raum 3.04 , 2. OG
76829 Landau

Kontakt

Tel.: +49 6341 280-31466
E-Mail: brockmueller@uni-landau.de

Sprechzeiten


Telefon- oder Videosprechstunde nach Terminvereinbarung per E-Mail


Assoziert mit

Einrichtungen/AGs

AG Geographiedidaktik

Die AG Geographiedidaktik mach Didaktik der Geographie

Weiterlesen

Projekten

Persönliches

  • Regionale Klimawandelfolgen, nachhaltige Anpassungsstrategien
  • Climate Change Education (CCE), Climate Change Communication (CCC)
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), transformative Bildung
  • Service Learning, Gelingensbedingungen von Wissenstransfer
  • Entwicklung und Evaluation von Bildungskonzepten (Design-based research)
  • Kompetenzmodellierung, Kompetenzentwicklung (Systemkompetenz)
  • Mensch-Umwelt-Systeme, Paläoumweltrekonstruktion (Süddeutschland, Mediterranraum)
seit 10/2021Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Postdoktorandin in der AG Geographiedidaktik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, BMU-Projekt "VereinsKomPass"
10/2020 - 9/2021Vertretung der Juniorprofessur für Physische Geographie, Institut für Integrierte Naturwissenschaften, Abteilung Geographie, Campus Koblenz

5/2019 - 9/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Geographiedidaktik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau sowie der Abteilung Geographie, Campus Koblenz
07/2014 - 05/2019Doktorandin (Geographiedidaktik) an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg; Dissertationsthema: Erfassung und Entwicklung von Systemkompetenz – empirische Befunde zu Kompetenzstruktur und Förderbarkeit durch den Einsatz analoger und digitaler Modelle im Kontext raumwirksamer Mensch-Umwelt-Beziehungen
01/2014 - 05/2019Akademische Mitarbeiterin in der Abteilung Geographie, Pädagogische Hochschule Heidelberg, Projekte: Regionalen Klimawandel beurteilen lernen (ReKli:B), Auszubildende begegnen dem Klimawandel (klimAZUBI) sowie TRANSFER TOGETHER (BNE - Climate Change Education), gefördert durch DBU, BMU sowie BMBF
04/2008 - 03/2014Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Lehrkraft für besondere Aufgaben bzw. Lehraufträge) am Institut für naturwissenschaftliche Bildung (InB), Lehreinheit Geographie, Campus Landau, Universität Koblenz-Landau (9/2010: ERASMUS Gastdozentur an der Joensuu University of Eastern Finland; 7/2011: Rheinland-Pfalz-Zertifikat für Hochschuldidaktik)
12/2005 - 02/2008Interdisziplinäre Projektarbeit am Fachbereich Geographie der Philipps-Universität Marburg: Paläogeographisch-geoarchäologische Untersuchungen zu Landschaftsveränderungen im Umfeld des Sundes von Leukas (NW-Griechenland) seit dem Neolithikum, gefördert durch DFG und Gerda-Henkel-Stiftung
10/1998 - 05/2005Studium der Geographie, Geologie und Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg; Diplomarbeit: Die holozäne Entwicklung der Küstenebene von Boukka am Ambrakischen Golf (NW-Griechenland)

 

Zum Seitenanfang