AG Physikdidaktik und Techniklehre

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechzeiten: täglich zwischen 9-14 Uhr nach Vereinbarung

Postdoc

Kontakt

+49 06341 280-31341

cauet at uni-landau.de

Gebäude CI, Raum 201g

Tätigkeiten

Externe Plattformen für Publikationen

Akademischer Werdegang

seit 04/2016 Geschäftsführende Koordinatorin des Instituts für naturwissenschaftliche Bildung, Universität Koblenz-Landau

seit 12/2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für naturwissenschaftliche Bildung
in der AG Physikdidaktik der Universität Koblenz-Landau, Arbeitsgruppe
von Prof. Dr. Alexander Kauertz

06/2012-12/2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF Projekt „ProwiN“

11/2010-11/2015 Doktorandin im Graduiertenkolleg „Naturwissenschaftlicher Unterricht“
an der Universität Duisburg-Essen im Fachbereich Physik, Arbeitsgruppe
von Prof. Dr. Hans E. Fischer
Dissertationsthema: „Testen wir relevantes Wissen? – Zusammenhang zwischen
dem Professionswissen von Physiklehrkräften und gutem und erfolgreichem
Unterrichten –“

06/2012 - 08/2012 BSCS, Colorado Springs, USA
Forschungsaufenthalt im Rahmen der Promotion

04/2010 Diplom am Fachbereich Physik der TU Dortmund
Thema der Diplomarbeit: „Non-conventional Spin-Peierls Phase in Titanium
Oxyhalogenides“

09/2008 - 03/2009 University of New South Wales, Sydney, Australien
Forschungsaufenthalt zur Vorbereitung der Diplomarbeit

10/2005 - 04/2010 Diplomstudium im Studiengang Physik an der TU Dortmund

 

Stipendien und Auszeichnungen

11/2010 - 12/2011 Stipendiatin im DFG-Graduiertenkolleg nwu

04/2008 - 04/2010 Stipendiatin der Robert Bosch GmbH, Standort Reutlingen

09/2008 - 03/2009 DAAD Stipendium für „Kurzfristige Studienaufenthalte für Abschlussarbeiten
im Ausland“

06/2005 Auszeichnung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft für hervorragende
Leistungen im Leistungskursfach Physik

Monographien

Cauet, E. (2016). Testen wir relevantes Wissen? Zusammenhang zwischen dem Professionswissen von Physiklehrkräften und gutem und erfolgreichem Unterrichten. Studien zum Physik und Chemielernen. Bd. 204. Berlin: Logos.


Zeitschriftenbeiträge [mit Begutachtungsverfahren]

Van Dusen B., Vogelsang C., Taylor J., Cauet E. (2021) How to Teach a Teacher: Challenges and Opportunities in Physics Teacher Education in Germany and the USA. In: Fischer H.E., Girwidz R. (eds) Physics Education. Challenges in Physics Education. Springer, Cham. https://doi.org/10.1007/978-3-030-87391-2_3

Gigl, F., Cauet, E., Greiff, S. & Kauertz, A. (2021). Entwicklung eines Instruments zur Erfassung physikbezogener komplexer Problemlösefähigkeit. Empirische Pädagogik, 35 (1), 38–71.

Cauet, E., Liepertz, S., Kirschner, S., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2015). Does it Matter
What We Measure? Domain-specific Professional Knowledge of Physics Teachers. Schweizerische
Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 37 (3), 463–480.

Lenske, G., Wagner, W., Wirth, J., Thillmann, H., Cauet, E. & Leutner, D. (2015). Die Bedeutung
des pädagogisch-psychologischen Wissens für die Qualität der Klassenführung
und den Lernzuwachs der Schüler/innen im Physikunterricht. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft

(Online First Artikel). doi:10.1007/s11618-015-0659-x

Kapitel in Büchern mit Editorial Review

Vogelsang, C. & Cauet, E. (2017). Wie valide sind Professionswissenstests ? - Zum Zusammenhang von erfasstem Wissen, Unterrichtshandeln und Unterrichtserfolg. In H. Fischler & E. Sumfleth (Hrsg.), Professionelle Kompetenz von Lehrkräften der Chemie und Physik (S. 77 -96). Berlin: Logos.


Tagungsbandbeiträge und Sonstige [ohne Begutachtungsverfahren]

Gigl, Florian; Löffler, Patrick; Cauet, Eva; Kauertz, Alexander (2018): Komplexe Problemlösefähigkeit von Lernenden in der Physik. In:  C. Maurer (Hrsg.), Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht – normative und empirische Dimensionen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Regensburg 2017. Regensburg: Universität Regensburg. Bd. 38. S. 293-296.

Schad, Vanessa ; Cauet, Eva; Scheid, Jochen; Kauertz, Alexander (2018): Physikalisches Fachwissen in Experimentierumgebungen nutzen. In:  C. Maurer (Hrsg.), Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht – normative und empirische Dimensionen. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Regensburg 2017. Regensburg: Universität Regensburg. Bd. 38. S. 815-818.

Korneck, Friederike; Cauet, Eva; Kulgemeyer, Christoph; Tepner, Oliver (2017): Zusammenhang von Lehrerkompetenz und -handeln: Probleme und Ansätze. In: C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Zürich 2016. Regensburg: Universität Regensburg. Bd. 37. S. 368-371.

Cauet, Eva; Borowski, Andreas; Fischer, Hans E. (2017): Professionswissen und Unterrichtsqualität: Wie aussagekräftig sind unsere Ergebnisse? In: C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Zürich 2016. Regensburg: Universität Regensburg. Bd. 37. S. 372-375.

Gigl, Florian ; Cauet, Eva; Kauertz, Alexander (2017): Problemlösen im Physikunterricht: Lerngelegenheiten und Assessment? In: C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Zürich 2016. Regensburg: Universität Regensburg. Bd. 37. S. 708-711.

Schad, Vanessa ; Kauertz, Alexander; Cauet, Eva (2017): Selbstreguliertes Lernen in einer komplexen Experimentierumgebung. In: C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Zürich 2016. Regensburg: Universität Regensburg. Bd. 37. S. 816-819.

Cauet, E. (2015). Schülerfachwissenstest Fach Physik. In H. E. Fischer (Hrsg.), Instrumente
fachdidaktischer Unterrichtsforschung, Band I (S. 4–8). DuePublico, Online-Veröffentlichung
Universität Duisburg-Essen.

Zugriff unter duepublico.uni-duisburg-essen.


de/servlets/DocumentServlet?id=39374

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2015). Der ProwiN Professionswissenstest Physik -
Erfassen wir handlungsrelevantes Wissen? In Heterogenität.Wert.Schätzen. Abstractband.
3. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF). Bochum 11.
– 13. März 2015 (S. 419).

Zugriff unter www.gebf2015.de/Abstractband.pdf

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2015). Testen wir relevantes Wissen? - Professionswissen
von Physiklehrkräften. In S. Bernhold (Hrsg.), Heterogenität und Diversität -
Vielfalt der Voraussetzungen im naturwissenschaftlichen Unterricht. Gesellschaft für Didaktik
der Chemie und Physik. Jahrestagung in Bremen 2014 (S. 136–138). Kiel: IPN.

Zugriff unter www.gdcp.de/images/tb2015/TB2015_136_Cauet.pdf

Lenske, G., Cauet, E., Leutner, D. & Wirth, J. (2015). Zum Einfluss des pädagogisch-psychologischen
Professionswissens auf das Unterrichtshandeln von Lehrkräften im Physikunterricht
und auf den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler. In Heterogenität.Wert.Schätzen.
Abstractband. 3. Jahrestagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung
(GEBF). Bochum 11. – 13. März 2015 (S. 420).

Zugriff unter www.gebf2015.de


Abstractband.pdf

Cauet, E., Liepertz, S., Kirschner, S., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2014). Professionswissen
von Physiklehrkräften und Schülerleistung. In S. Bernhold (Hrsg.), Naturwissenschaftliche
Bildung zwischen Science- und Fachunterricht. Gesellschaft für Didaktik der Chemie
und Physik. Jahrestagung in München 2013 (S. 141–143). Kiel: IPN.
Zugriff unter http:
//www.gdcp.de/images/tb2014/TB2014_141_Cauet.pdf

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2012). Zusammenhänge zwischen dem Professionswissen
von Physiklehrkräften, Unterrichtshandeln und Schülerleistung – Projektskizze. In
S. Bernhold (Hrsg.), Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht. Gesellschaft
für Didaktik der Chemie und Physik. Jahrestagung in Oldenburg 2011 (S. 446–448).
Münster: Lit.


Eingeladene Vorträge

Cauet, E. & Fischer, H. E. (2014). Professionswissen und Unterrichtsqualität - Erwartungen
und Evidenz am Beispiel des Physikunterrichts. Keynote Address, SGBF Kongress 2014,
Luzern.


Internationale Vorträge [*mit Begutachtungsverfahren]

*Cauet, E., Liepertz, S., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2015). Influence of Physics Teachers’
Professional Knowledge on Cognitive Activation in Classroom and on Students’ Outcomes.
NARST Konferenz 2015, Chicago.

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2014a). The relationship between physics teachers’
professional knowledge, instruction and student performance. BSCS, Colorado Springs,
USA.

*Cauet, E., Kirschner, S., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2013). National and international
view on effects of professional knowledge in science teaching. ESERA Konferenz 2013,
Nikosia.

*Cauet, E., Liepertz, S., Kirschner, S., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2013a). Influence of
Physics Teachers’ CK, PCK and PK on Students’ Outcomes. NARST Konferenz 2014,
Pittsburgh, USA.

Bömer, E. (2009). Non-conventional spin-Peierls phase in Titanoxyhalogenids. Journal Club
Meeting, University of New South Wales, Sydney.


Nationale Vorträge [*mit Begutachtungsverfahren]

*Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2016). Schwierigkeiten bei der Untersuchung von Zusammenhängen zwischen Professionswissen, Unterrichtsqualität und Unterrichtserfolg. GEBF Jahrestagung 2016, Berlin.

*Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2016). Professionswissen und Unterrichtsqualität: Wie aussagekräftig sind unsere Ergebnisse?. GDCP Jahrestagung 2016, Zürich.

*Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2015). Der ProwiN Professionswissenstest Physik
- Erfassen wir handlungsrelevantes Wissen? GEBF Jahrestagung 2015 im Symposium
„Zum Einfluss des Professionswissens auf das Unterrichtshandeln (ProwiNVideo), Bochum.

*Lenske, G., Cauet, E., Leutner, D. & Wirth, J. (2015). Zum Einfluss des pädagogisch-psychologischen
Professionswissens auf das Unterrichtshandeln von Lehrkräften im Physikunterricht
und auf den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler. GEBF Jahrestagung 2015
im Symposium „Zum Einfluss des Professionswissens auf das Unterrichtshandeln (ProwiNVideo),
Bochum.

*Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2014). Testen wir relevantes Wissen? - Professionswissen
von Physiklehrkräften -. GDCP Jahrestagung 2014, Bremen.

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2014b). Zusammenhänge zwischen dem Professionswissen
von Physiklehrkräften, Unterrichtshandeln und Schülerleistung –Projektskizze.
Seminar „Aktuelle Themen fachdidaktischer Forschung“, Aachen.

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2013b). Zusammenhang zwischen dem professionellen
Wissen von Physiklehrkräften und Lehrerhandeln im Unterricht. Kolloquium des
Graduiertenkollegs nwu, Essen.

Cauet, E., Kirschner, S., Mutke, S. & Pollender, T. (2013). ProwiN: Professionswissen in den
Naturwissenschaften. Kolloquium des Graduiertenkollegs nwu, Essen.

*Cauet, E., Liepertz, S., Kirschner, S., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2013b). Professionswissen
von Physiklehrkräften und Schülerleistung. GDCP Jahrestagung 2013, München.

*Lenske, G., Borowski, A., Cauet, E., Fischer, H. E., Jüttner, M., Kirschner, S., … Witner,
S. (2013). Zur Beschaffenheit des Lehrerprofessionswissens in den Naturwissenschaften.
GEBF Jahrestagung 2013, Kiel.

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2012a). The relationship between physics teachers’
professional knowledge, instruction and student performance. Joint Meeting of Graduate
Schools 2012, Essen.

*Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2012b). Zusammenhänge zwischen dem Professionswissen
von Physiklehrkräften, Unterrichtshandeln und Schülerleistung - Projektskizze.
GDCP Doktorierendenkolloquium 2012, Freiburg.


Poster [*mit Begutachtungsverfahren]

Cauet, E. & Kauertz, A. (2019). DETECT/ELECT: Unterschätzte Komponenten beim Lösen von Physikaufgaben? GDCP Jahrestagung 2019, Wien.

*Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2013). Physics Teachers’ Professional Knowledge,
Instruction and Student Outcomes. ESERA Konferenz 2013, Nikosia.

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2013a). Sequenzierter Unterricht: Mediator zwischen
Lehrer und Schüler. Abschlussveranstaltung des Graduiertenkollegs nwu.

*Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2012a). Sequenzierter Unterricht: Mediator zwischen
Lehrer und Schüler. GDCP Jahrestagung 2012, Hannover.

Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2011). Professional Knowledge of Physics Teachers
and Their Actions in Class – Project Outline. Joint Meeting of Graduate Schools 2011,
Joensuu.

*Cauet, E., Borowski, A. & Fischer, H. E. (2011). Zusammenhänge zwischen dem Professionswissen
von Physiklehrkräften, Unterrichtshandeln und Schülerleistung –Projektskizze.
GDCP Jahrestagung 2011, Oldenburg.

Zum Seitenanfang