AG Umwelt- und Bodenchemie

Julius Albert

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Anschrift

Fortstraße 7
Gebäude CIII , Raum 052a
76829 Landau

Kontakt

Tel.: +49 6341 280 31431
E-Mail: albert.j@uni-landau.de


Forschungsinteressen

  • Bodenmikrobiologie (PLFA, Respiration, CLPP, SIRIN)
  • Bewertung der Bodenqualität
  • Mykologie und Mycotoxine
  • Verhalten und Monitoring von "Emerging Pollutants"
  • Umweltremediation

Persönliches

Seit 01/2019Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, iES Landau, Abteilung: Umwelt- und Bodenchemie
Seit 01/2019Promotionsstudent im Fach Umweltwissenschaften, Universität Koblenz-Landau
Seit 04/2018Ausbildung zum Fachberater der Mykologie, Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM)
06/2017 – 08/2018Prakikum, RLP-Agroscience, Arbeitsgruppe Umweltchemie,  Neustadt / Wstr., Deutschland,  Bewertung des Umweltverhaltens und der Ökotoxizität von Agrochemikalien; Radiotracer-Massenbilanzanalyse
10/2015 – 10/2018M.Sc. Umweltwissenschaften, Universität Koblenz-Landau, Landau, Thesis: "Kombinierte Strategie zur Sanierung eines lindanbelasteten Bodens mit dem Weißfäulepilz Pleurotus ostreatus und Biokohle"
04/2015 – 11/2015Praktikum, RLP-Agroscience, Arbeitsgruppe Umwelttechnik, Neustadt / Wstr., Germany, Entwicklung und Optimierung der Produktion von Pellets aus HTC-Biokohle
10/2011 – 03/2016B.Sc. Environmental Sciences, University of Koblenz-Landau, Landau, Thesis: „Auswirkungen von HTC-Biokohle auf die mikrobielle Aktivität und Regenwürmer im Feldversuch“

Assoziiert mit

Projekte

Externe Plattformen

Lehre

  • Laborpraktikum Instrumentelle Umweltanalytik
  • Methoden der Umweltwissenschaften: Messung von Umweltparametern
  • Green Chemistry
  • Interdisciplinary colloqium
Zum Seitenanfang