AG Didaktik der Mathematik (Sekundarstufen)

GiLa-Doktorandenseminar

Seit März 2015 findet das von den Arbeitsgruppen um Prof. Dr. Katja Lengnink am Institut für Didaktik der Mathematik der Universität Gießen und Didaktik der Mathematik (Sekundarstufen) um Prof. Dr. Jürgen Roth ausgerichtete Gießen-Landauer (GiLa) Doktorandenseminar halbjährlich im Wechsel in Gießen und Landau statt. Die Treffen dienen der Diskussion laufender Dissertationsprojekte. Die Doktorandinnen und Doktoranden der Arbeitsgruppen stellen in diesem Rahmen ihre laufenden Projekte zur Diskussion. Darüber hinaus werden aktuelle Forschungsfragen in Workshops bearbeitet.

Tagungsteilnahmen von Mitgliedern der AG

Ort

Landau, Mathematik-Labor "Mathe ist mehr"
Anfahrt

Zeitplan

ab 10:30 Uhr Ankommen und Begrüßungskaffee

11:00-12:15 Uhr
Theresa Scholl:
Titel folgt

12:15-13:00 Uhr Mittagspause

13:00-14:15 Uhr
Christoph Pfaffmann:
Titel folgt

14:15-15:30 Uhr
Nina Utsch:
Titel folgt

15:30-15:45 Uhr Kaffeepause

15:45-17:00 Uhr
Alex Engelhardt:
Titel folgt

17:00-16:30 Uhr
Tagesfazit und Planung des nächsten Treffens

ab 18:00 Uhr
Ausklang beim gemeinsamen Abendessen in einem Lokal in Landau

Teilnehmende

  • aus Gießen:
    • Katja Lengnink
    • Nina Utsch
    • Theresa Scholl
    • Jakim Eckert
    • Patrick Eckert
    • Sabine Kühn
  • aus Landau:
    • Susanne Digel
    • Alex Engelhardt
    • Henrik Ossadnik
    • Christoph Pfaffmann
    • Jürgen Roth

 

Ort

Gießen

Zeitplan

ab 09:45 Uhr Ankommen und Begrüßungskaffee

10:15-11:30 Uhr
Henrik OssadnikReflexionskompetenz von Lehramtsstudierenden im Rahmen eines LL-Praktikums
MatheLift - Auswertung der Reflexionsbögen

11:35-12:50 Uhr
Christoph Pfaffmann:
Auswirkungen adaptiver Lernpfade auf die Aktivierung von Grundvorstellungen zur Differentialrechnung

12:50-13:30 Uhr Mittagspause

13:30-14:45 Uhr
Patrick Eckert:
flipped learning im Mathematikunterricht der Oberstufe – Entwicklung einer schuljahresbegleitenden Lehrkräftefortbildung

14:45-15:00 Uhr Kaffeepause

15:00-16:15 Uhr
Jakim Eckert:
Algorithmische Mündigkeit - Entwicklung und Erforschung von Lehr-/Lernarrangements mit Lehramtsstudierenden

16:15-16:30 Uhr
Tagesfazit

Ausklang beim gemütlichen Grillabend

Teilnehmende

  • aus Gießen:
    • Katja Lengnink
    • Nina Utsch
    • Theresa Scholl
    • Jakim Eckert
    • Patrick Eckert
    • Sabine Kühn
  • aus Landau:
    • Susanne Digel
    • Henrik Ossadnik
    • Christoph Pfaffmann
    • Jürgen Roth

 

Ort

Online

Zeitplan

ab 09:30 Uhr Ankommen und Begrüßungskaffee

10:15-11:30 Uhr
Nina Utsch:
Aufgabenbearbeitungen von Lehramtsstudierenden mit Prozessmatrizen untersuchen

11:35-12:50 Uhr
Alex Engelhardt:
Beurteilungsprozesse angehender Lehrkräfte bei der Analyse interaktiver Arbeitsblätter

12:50-13:30 Uhr Mittagspause

13:30-14:45 Uhr
Theresa Scholl:
Mit Philosophieren geometrische Begriffsbildungsprozesse fördern

14:45-15:00 Uhr Kaffeepause

14:50-15:50 Uhr
Christoph Pfaffmann:
Entwicklung einer universellen Konfigurations- und Lehr-Lern-Umgebung (UKuLeLe) zur Erstellung und Nutzung digitaler Lernpfade

16:00-16:30 Uhr
Tagesfazit, Ausblick/Planung weiterer Treffen

Teilnehmende

  • aus Gießen:
    • Katja Lengnink
    • Nina Utsch
    • Theresa Scholl
  • aus Landau:
    • Susanne Digel
    • Alex Engelhardt
    • Christian Fahse
    • Lars Friedhoff
    • Tim Lutz
    • Henrik Ossadnik
    • Jürgen Roth
    • Christoph Pfaffmann

 

Ort

Digital

Zeitplan

ab 14:00 Uhr Ankommen und Begrüßungskaffee

14:00-15:30 Uhr
Therese Scholl
Basiswissen Geometrie digital

15:30-17:00 Uhr
Alex Engelhardt:
Kritische Reflexion des Einsatzes von GeoGebra-Applets - Erarbeitung eines Teilmoduls für ein Lehr-Lern-Labor.Seminar

 

Teilnehmende

  • aus Gießen:

    • Katja Lengnink

    • Theresa Scholl
    • Nina Utsch
    • Franziska Siebel
  • aus Landau:
    • Susanne Digel
    • Patrizia Enenkiel
    • Tim Lutz
    • Jürgen Roth
    • Christian Fahse
    • Alex Engelhardt

 

Ort

Mathematik-Labor "Mathe ist mehr"
Fortstraße 7, Gebäude I, EG, Raum 1.08
76829 Landau
Anfahrt: mathe-labor.de/anfahrt

Zeitplan

ab 10:00 Uhr Ankommen und Begrüßungskaffee

10:15-11:30 Uhr
Tim Lutz:
Dynamischer Perspektivenwechsel und Materialeinsatz als Digitalisierungsstrategie für den Mathematikunterricht

11:35-12:50 Uhr
Susanne Digel:
Funktionales Denken fördern durch Experimente mit gegenständlichen Materialien und Simulationen – Gelingt eine Förderung durch Verknüpfung der Medien besser als beim isolierten Einsatz eines Mediums?.

12:50-13:30 Uhr Mittagspause

13:30-14:45 Uhr
Moritz Zessin:
Auswertung einer Interviewstudie mit Studienanfängern zu Begriffen der Linearen Algebra

14:45-15:00 Uhr Kaffeepause

14:50-15:50 Uhr
Nina Stein:
Analyse von Aufgabenbearbeitungsprozessen von Studierenden in der Analysis

16:00-16:30 Uhr
Tagesfazit, Ausblick/Planung weiterer Treffen

Teilnehmende

  • aus Gießen:

    • Katja Lengnink

    • Theresa Scholl
    • Nina Stein
    • Moritz Zessin
  • aus Landau:
    • Susanne Digel
    • Patrizia Enenkiel
    • Tim Lutz
    • Jürgen Roth

Ort

Mathematik-Labor "Mathe ist mehr"
Fortstraße 7, Gebäude I, EG, Raum 1.08
76829 Landau
Anfahrt: mathe-labor.de/anfahrt

Zeitplan

10:00-10:15 Ankommen und Begrüßungskaffee

10:15-11:35 Uhr
Ann-Katrin Beretz:
Diagnostische Zugänge von Lehramtsstudierenden in Mathematik und Physik – Einblick in die Struktur der studentischen Video- und Transkriptanalysen

11:40-13:00 Uhr
Nina Stein:
Welche Lernhürden begegnen Studierenden in der Analysis I rund um den Grenzwertbegriff? – Vorstellung erster Ergebnisse und Diskussion des Forschungsdesigns

13:00-14:15 Uhr Mittagspause

14:15-15:45 Uhr
Schreibwerkstatt: Arbeiten am Beispiel eines Texts von Moritz Walz

15:45-16:15 Uhr Kaffee, Tagesfazit, Ausblick/Planung weiterer Treffen

Teilnehmende

  • aus Gießen:

    • Ann-Kathrin Beretz 
    • Patrick Eckert
    • Friederike Heinz

    • Katja Lengnink

    • Julia Matz
    • Theresa Scholl
    • Franziska Siebel
    • Nina Stein
  • aus Landau:
    • Patrizia Enenkiel
    • Rita Hofmann
    • Michaela Lichti
    • Anna Noll
    • Jürgen Roth
    • Moritz Walz

Ort

Institut für Didaktik der Mathematik
Karl-Klöckner-Straße 21c, Raum 105
35394 Gießen

Zeitplan

ab 10:00 Uhr Informeller Begrüßungskaffee und Ankunft

10:30-11:30 Uhr
Sabine Kühn: Natürliche Differenzierung im inklusiven Mathematikunterricht der Sekundarstufe I. Entwicklung und Erprobung von Lernumgebungen zur Einführung in die Thematik der ganzen Zahlen

11:40-12:40 Uhr
Moritz Walz: Interventionen in Gruppenarbeitsprozesse

12:40-13:40 Uhr Mittagspause

13:40-14:40 Uhr
Rita Hofmann: Analyse von Aufgaben und Videos - Clusterung der Antwortvariablen

14:50-15:50 Uhr

Franziska Siebel: Analyse von Aufgaben hinsichtlich sprachlicher Merkmale durch Lehramtsstudierende. Im Workshop-Fokus: Kategorien zur Auswertung der Untersuchung

16:00-16:30 Uhr

Tagesfazit, Ausblick/Planung weiterer Treffen

Teilnehmende

  • aus Gießen:

    • Ann-Kathrin Beretz 
    • Friederike Heinz

    • Sabine Kühn

    • Katja Lengnink

    • Julia Matz
    • Theresa Scholl
    • Christoph Schreiber
    • Franziska Siebel
  • aus Landau:
    • Patrizia Enenkiel
    • Rita Hofmann
    • Anna Noll
    • Jürgen Roth
    • Moritz Walz

Ort

Mathematik-Labor "Mathe ist mehr"
Fortstraße 7, Gebäude I, EG, Raum 1.08
76829 Landau
Anfahrt: mathe-labor.de/anfahrt

Zeitplan

ab 10:00 Uhr Informeller Begrüßungskaffee und Ankunft

10:30-12:00 Uhr
Sabine Kühn: Lehrerprofessionalisierung und die Frage nach der didaktischen Gestaltung von inklusivem Mathematikunterricht

12:00-13:00 Uhr Mittagspause

13:00-14:30 Uhr
Moritz Zessin: „Berufsfeldbezug" & Darstellungen und Darstellungswechsel in der Linearen Algebra

14:30-14:45 Uhr Kaffeepause

14:45-16:15 Uhr

Marie-Elene Bartel: Diagnostische Kompetenz - ein eindimensionales Konstrukt?

Teilnehmende

  • aus Gießen:

    • Friederike Heinz

    • Sabine Kühn (Vortagende)

    • Katja Lengnink

    • Theresa Scholl
    • Moritz Zessin (Vortagender)

  • aus Landau:
    • Marie-Elene Bartel (Vortagende)
    • Patrizia Enenkiel
    • Rita Hofmann
    • Michaela Lichti
    • Tobias Rolfes
    • Jürgen Roth
    • Moritz Walz

Teilnehmende:

  • aus Gießen:

    • Ann-Kathrin Beretz (Vortragende)
    • Friederike Heinz (Vortragende)
    • Katja Lengnink
    • Franziska Siebel
    • ...
  • aus Landau:
    • Marie-Elene Bartel
    • Patrizia Enenkiel (Vortragende)
    • Rita Hofmann
    • Jürgen Roth
    • Michaela Scheuring
    • Moritz Walz

Teilnehmende:

  • aus Gießen:

    • Katja Lengnink
    • ...
  • aus Landau:
    • Rita Hofmann (Vortragende)
    • Marie-Elene Bartel
    • Jürgen Roth
    • Michaela Scheuring
    • Moritz Walz (Vortragender)
    • ...

Teilnehmende:

  • aus Gießen:
    • Claudia von Aufschnaiter
    • Ann-Kathrin Beretz (Vortragende)
    • Friederike Heinz (Vortragende)
    • Daniel Kost
    • Sophie Kirschner
    • Rebecca Klose
    • Nicole Koppitz
    • Katja Lengnink
    • Christof Schreiber
  • aus Landau
    • Marie-Elene Bartel (Vortragende)
    • Rita Hofmann
    • Rolf Oechseler
    • Tobias Rolfes (Vortragender)
    • Jürgen Roth
    • Michaela Scheuring

Teilnehmende:

  • aus Gießen:
    • Ann-Kathrin Beretz (Vortragende)
    • Friederike Heinz (Vortragende)
    • Katja Lengnink
  • aus Landau:
    • Marie-Elene Bartel (Vortragende)
    • Martin Dexheimer
    • Rolf Oechseler
    • Stefan Schumacher
    • Jürgen Roth
Zum Seitenanfang