Fachbereich Natur- und Umweltwissenschaften

BAföG

Sie studieren einen Bachelor Lehramt mit mindestens einem Fach in Biologie, Chemie, Geographie, Mathematik, Physik, Sport und Wirtschaft und Arbeit (Techniklehre, EVB), oder einen Fachstudiengang der Umweltwissenschaften? Dann sind Sie bei uns richtig

Sollte dies nicht zutreffen, konsultieren Sie bitte folgende Seite: www.uni-koblenz-landau.de/de/bafoeg/bafoeg-amt-landau/Leistungsbescheinigung


Die Aufgabe einer/eines BAföG-Beauftragten ist es, die von Ihnen nach § 48 BAföG geleisteten Leistungen zu bescheinigen.

Derzeit kümmern sich im FB7 Dr. Tanja Joschko und Dr. Martin Alt um Sie.

Lesen Sie bitte sorgfältig die folgenden Punkte durch.

Was ist für Sie zu tun?

1. Erkundigen Sie sich bitte als erstes im BAföG-Amt, ob Sie dort im Zusammenhang mit Ihrem nächsten BAföG-Antrag einen Leistungsnachweis vorlegen müssen. In der Regel muss nur bis zum 5. Semester ein Formblatt ausgefüllt werden. Durch Corona hat sich jedoch viel geändert. Bitte erfragen Sie dies im BAföG-Amt.

2. Falls das der Fall ist und Sie die oben genannten Kriterien bedienen:

a) Füllen Sie bitte das Formblatt 5 möglichst digital aus (ggf. Unterstützung durch BAföG-Amt) mit folgenden Angaben:

  • Tragen Sie bitte alle für die Leistungsüberprüfung relevanten Fächer ein.
  • Tragen Sie bitte ein, für welches Fachsemester Sie die Leistungen vorlegen (z.B. 5. Sem).
  • Tragen Sie bitte ein, ob die Leistungsüberprüfung für das Winter- oder das Sommersemester durchgeführt werden soll (z.B. SoSe22 - bitte unbedingt im BAföG-Amt erfragen)

b) Generieren Sie bitte in KLIPS eine Übersicht aller von Ihnen erbrachten Prüfungsleistungen (Module, Noten, ECTS). Überprüfen Sie bitte, ob dort alle Leistungspunkte und Modulnoten verbucht sind. Falls das nicht der Fall ist, lassen Sie das bitte von den entsprechenden Dozierenden nachtragen.

c) Sollten Sie in allen Lehramtsfächer auf dem gleichen Semesterstand sein, also keinen Fachwechsel haben, prüft das BAföG-Amt direkt auf dieser Grundlage.

Fachwechsler und Studierenden der umweltwissenschaftlichen Fächern senden bitte die beiden Dokumente (das ausgefüllte Formblatt und den KLIPS-Auszug) per Mail an fb7-bafoeg@uni-landau.de. Die Daten werden im Fachbereich geprüft und Sie erhalten das Formblatt 5 unterschrieben per E-Mail zurück.

Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Zum Seitenanfang